Zur Rauchgasreinigung und Geruchsreduktion für Heizkessel,Öfen,Holzkohlegrill, Räucherofen,Pizzaofen usw.
         Zur Rauchgasreinigung und Geruchsreduktion für Heizkessel,Öfen,Holzkohlegrill, Räucherofen,Pizzaofen usw.  

Montage:

Voraussetzungen am Einbauort:    Ebener tragfähiger Untergrund

Wasseranschluss mit rückspülbarem Wasserfilter mind.1/2“ Wasserdruck 5 bar, über Absperrventil oder Wasserhahn.

Abwasseranschluß mit Syphon mind.DN50.

Stromanschluß: 230 V 16A mit Sicherung,FI,Schalter, evtl. CE Steckdose

Bei großen Ventilatoren 400V 35A mit Sicherungen,FI,Schalter, evtl. Steckdose

 

Montage.

Die Holox Rauchgasfilter Typ RGW können an verschiedenen Positionen in den Rauchgasstrang eingefügt werden. So können sie direkt am Rauchgasausgang des Ofens ,mitten im Rauchgasstrang oder am Ende des Rauchgasstranges eingebaut werden.Eingang kann links oder rechtsseitig erfolgen.(Bitte bei der Bestellung angeben!) Bei Aussenaufstellung zb. auf dem Dach muss ein Kälteschutzcover mit Frostschutz verwendet werden .

Wichtig ist,daß am Ein und Ausgang eine Reinigungs-und Kontrollöffnung für den Schornsteinfeger vorhanden bzw mit eingebaut wird.Zudem muß nach dem Filter eine steigend verlegte (min.5° Steigung) gasdichte und Kondenswasser beständige Rauchgasableitung vorhanden sein. Ein Edelstahlrauchrohr erfüllt diese Voraussetzungen.

Bei Verwendung eines Rauchgasbeschleunigers(Ventilator)muß nach diesem der Rauchgasstrang Gasdicht und Kondenswasser beständig sein!

Da die Abgastemperatur nach dem Filter nur noch die Höhe der Umlaufwassertemperatur hat , bei Eingangstemperaturen bis 250°C cirka 40-60°C,und der Feuchtigkeitsgehalt des Abgases 100% kondensiert das Abgas zum Teil im Rauchrohr,mit dem positiven Nebeneffekt,daß die im Rauchrohr evtl.vorhanden Ablagerungen mit dem Kondensat heruntergewaschen werden. Durch den hohen Feuchtigkeitsgehalt des Abgases können bei niedrigen Aussentemperaturen die Dampfschwaden zu sehen sein.

 

Bei langen und/oder verwinkelten Rauchgasleitungen kann der natürliche Auftrieb des Abgases zu gering sein ,dann muss ein Rauchgasventilator eingebaut werden,entweder direkt am Filter oder ein Dachventilator.Hierbei ist zu beachten,daß der Zug für den Kessel/Ofen/Grill nicht zu groß wird.Entweder durch Drehzahlregulierung des Ventilators oder durch Einfügen eines Zugreglers am Filtereingang.

 

 

 

Montagevorschläge:

Holox Rauchgasfilter ist eine

Abteilung der Holox Ltd.

Biomassentechnik

Büro:
Armbrustweg 5
68163 Mannheim

Germany

Rufen Sie einfach an unter

Tel.   +49 (0)621 4547829

Fax:  +49(0)621 45465369

Mailen Sie uns unter:

info@rauchgasfilter.com

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
HOLOX Rauchgasfilter